Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
6. Januar 2010 3 06 /01 /Januar /2010 00:20
Nun ist es endlich soweit. Lange hat es gedauert, die 50 fiesesten Filmschurken noch einmal für ein Foto parat stehen zu lassen, aber jetzt ist es geschafft.
Ich präsentiere euch voller Stolz den Platz 1 der Schurken aus Jahrzehnten der Filmgeschichte.

Es ist kein anderer als Norman Bates, gespielt von Anthony Perkins in dem Film, den jeder kennt oder kennen sollte, Psycho (1960).
Der Hitchcock-Klassiker, mit der berühmtesten Duschszene aller Zeiten.
Norman Bates, ein armer, verrückter Mann, der seine Mutter ermordet hat und mit deren inzwischen mumifizierter Leiche ein paranoid schizophrenes Leben führt.
Nun, wieder ein paar Fotos zum Schwelgen in Erinnerungen:
http://img.listal.com/image/733097/500full.jpg
http://unrealitymag.com/wp-content/uploads/2008/11/psycho-shower-curtain-2_1210899588-000.jpg
http://farm1.static.flickr.com/154/339539924_23cf751bff.jpg?v=1167571009


Damit schließe ich die Kategorie der 50 besten Schurken.
Ich hoffe, es hat allen gefallen.
Zurück zum Anfang der Serie? Hier entlang!
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
20. November 2009 5 20 /11 /November /2009 21:54
Die Nummer 1 rückt endlich in greifbare Nähe. Ich meine, ich könnte sie schon sehen. Ist das nicht... ja, hab ich's doch gewusst.
Aber Moment. Da gibt es ja noch Platz 2.
Ich präsentiere euch meine persönliche Nummer eins, aber laut offizieller Liste die Nummer 2 der 50 herausragendsten Schurken:


Dr. Hannibal Lecter
Gespielt von Athony Hopkins in den Filmen"Roter Drache", "Das Schweigen der Lämmer", "Hannibal" und "Hannibal Rising" (2002, 1991, 2001, 2007).
Der überdurchschnnittlich intelligente Psychopath, der sich mit psychologischer Raffinesse in die Psyche seiner Gegenüber einfinden kann, hat inzwischen Kultstatus erlangt. Das Zusammenspiel von kultivierter Intelligenz und verabscheuungswürdigem Kannibalismus hat Millionen Leser und Zuschauer in seinen Bann gezogen.
Es folgen wie bei Darth Vader ein paar nostaligische Erinnerungsfetzen.


Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
31. Oktober 2009 6 31 /10 /Oktober /2009 15:15
Endlich erklimmen wir das Treppchen. Wir sind nun quer durch die Monstrositäten und Abgründe der menschlichen Fantasie gegangen, trafen Kathy Bates, Freddy Krüger, Dracula und und und. Doch wer sind die ganz Großen in der TOP 50 der fiesesten Filmschurken aller Zeiten?
Ich präsentiere euch Platz 3:

DARTH VADER
Der Fürst der Finsternis persönlich. Naja, etwas melodramatisch klingt das. Sagen wir mal, er ist der böseste Fiesling im Universum. Der einst so friedliebende Anakin Skywalker mauserte sich in kurzer Zeit zum Boss der Bösen Buben. Wer ihn nicht kennt, der hat eindeutig eine Bildungslücke.
Darth Vader trat das erste Mal in "Star Wars" - Seit 2004 "Star Wars:Episode IV: Eine neue Hoffnung" (1977) auf und wurde gespielt von David Prowse. In den jüngeren Verfilmungen ist Darth Vader noch als Anakin Skywalker unterwegs und wird gespielt von Hayden Christensen.
Noch ein paar Fotos zum Schwelgen in Erinnerungen:




Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
10. Oktober 2009 6 10 /10 /Oktober /2009 03:32
Platz 4:


Die Böse Hexe des Westens aus dem Film "Der Zauberer von OZ (1939) gespielt von Margaret Hamilton. Die Böse Hexe, die versucht, Dorothy zu töten, da diese versehentlich die Böse Hexe des Ostens umgebracht hat.
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
4. Juli 2009 6 04 /07 /Juli /2009 19:31
Platz 5:

Schwester Ratched gespielt von Louise Fletcher in dem Film "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975). Ein kaltherziger, passiv-agressiver Tyrann, der das Sinnbild ist für die erzwungene Autorität über andere Menschen und die Auslebung dieser Machtposition.
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
12. April 2009 7 12 /04 /April /2009 17:10
Platz 6:

Mr. Potter, gespielt von Lyonel Barrymore aus dem Film "Ist das Leben nicht schön?" (1946). Ein reicher, geldgieriger Kapitalist, der einzig und allein auf Profit aus ist und für dem menschliche Schicksale nichts wert sind.

Einer DER Superschurken unter den Top 10? Vielleicht, weil der Bezug zur Realität sehr nahe ist. Könnte da ein Mr. Potter nicht das Sinnbild des gesamten Kapitalismus sein? Vielleicht daher einer der Oberschurken ...
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
1. März 2009 7 01 /03 /März /2009 23:38
Platz 7:


Alex Forrest aus dem Film "Eine verhängnisvolle Affäre" (1987) gespielt von Glenn Close. Die Frau, die nach der Affäre mit einem Mann nicht von diesem ablassen kann und ihn unter Druck setzt mit einem Suizidversuch, der Lüge, ein Kind zu erwarten und letztlich sogar der Entführung des Kindes.
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
12. Februar 2009 4 12 /02 /Februar /2009 03:10
Platz 8:
Phyllis Dietrichson, gespielt von Barbara Stanwyck in dem Film "Frau ohne Gewissen" (1944). Sie katapultiert sich auf Platz 8 der Charts, vor Größen wie Dracula (Platz 33) oder Freddy Krueger (Platz 40). Eine ausgezeichnete Darstellung im Genre des Film Noir über eine skrupellose Frau, die einen Normalbürger zum Komplizen macht. Mit einem perfidem Plan lässt sie ihren Ehemann töten, um an das Geld seiner Unfallversicherung zu kommen. Im Zuge ihrer Aktivitäten tun sich die Abgründe ihrer ganzen Persönlichkeit auf. Sie geht über mehrer Leichen.
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
7. Februar 2009 6 07 /02 /Februar /2009 17:24
Platz 9:

Regan McNeil, gespielt von Linda Blairim Film "Der Exorzist" (1977). Das Mädchen, das von dem bösen Dämon Pazuzu besessen ist.
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post
4. Februar 2009 3 04 /02 /Februar /2009 21:03
Platz 10:

Die böse Königin aus dem Film "Schneewitchen und die sieben Zwerge" (1937). Die unsympathische Steifmutter, die eigentlich eine fiese, abgrundtief böse Königin ist, die, von Eitelkeit getrieben, ihre Stieftochter umbringen lassen möchte.
Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post