Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
1. März 2009 7 01 /03 /März /2009 23:38
Platz 7:


Alex Forrest aus dem Film "Eine verhängnisvolle Affäre" (1987) gespielt von Glenn Close. Die Frau, die nach der Affäre mit einem Mann nicht von diesem ablassen kann und ihn unter Druck setzt mit einem Suizidversuch, der Lüge, ein Kind zu erwarten und letztlich sogar der Entführung des Kindes.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kaius - in Schurken
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Travis 08/29/2009 09:21

Die Szene mit dem Hasen war richtig fies....aber auch gut

emule 07/01/2009 13:27

Fantastisch Film!!! Glenn Close, super!!!!Grüsse

Nick 04/11/2009 14:44

Ich finde den Film schon eigentlich sehr gut, muss ich sagen, die Geschichte ist gut und komplex und spannend, also hätte auf jeden Fall besseren Platz verdient!!

monika 04/07/2009 12:41

Ich dieser Film gar nicht soo gut.Ich bin der Meinung,dass die Komödie viel interessanter und lustiger sind.

Achim Reiner 03/09/2009 07:50

Naja, ich würde den Film "Eine verhängnisvolle Affäre" der 1 Platz für Filmschurken geben. Die Geschichte ist klasse.

Kaius 03/09/2009 20:38


Tja, hier gibt es so einige Plätze, die ich so nicht verteilt hätte. Ich weiß leider nicht, nach welchen Prinzipien die Leute vom American Film Institute ihre Entscheidungen getroffen haben. Wäre
mal interessant zu wissen ...