Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
7. November 2008 5 07 /11 /November /2008 23:54
Das frage ich mich heute. Ehrlich gesagt könnte ich ein bischen reiern.
Normalerweise gibt es mehrer Möglichkeiten, wie ich mir die Zeit im Nachtdienst vertreibe:
- Ich schreibe an meinem Buch oder mache Schreibübungen
- Ich gucke einen Film
- Ich spiele Computerspiele am Laptop
- Ich spiele Gitarre
- Ich spiele Konsolenspiele auf der PSP oder dem DS
- Ich esse Süßigkeiten
- Ich surfe im Internet

Heute trifft nur das Letzte zu. Da ich noch immer auf mein Netbook warte, fallen die Punkte Schreiben, Filmgucken und PC-Spiele weg. Darauf hatte ich mich bereits eingerichte, wenn auch verärgert.
Süßigkeiten habe ich vergessen zu kaufen.
Ich habe mir gerade einen Memory Stick Pro Duo für die PSP gekauft mit 4 GB Speicher, damit ich endlich Demos aus dem Playstation Store spielen kann. Habe mich wahnsinnig auf die Demo von God of War und SOCOM gefreut. Als ich dann heute Nachmittag fröhlich herunterlud, brach das System ab, und alles, was ich bisher gespeichert hatte verschwand im ewigen Nirvana. Der Stick ging kaputt. Damit hatte sich das auch erledigt, denn gescheite Spiele habe ich im Moment nicht.
Naja, dann spiele ich halt exzessiv Gitarre, es gillt ja noch ein Stück zu Ende zu komponieren. Komme zur Arbeit: Saite gerissen. Natürlich die D-Saite, von der ich ausnahmsweise keinen Ersatz dabei habe, im Gegensatz zu den anderen Saiten.
Jetzt muss ich mich wirklich durchkämpfen, denn das Surfen ist an meinem Arbeitsplatz durch diverse Filter nur sehr eingeschränkt möglich. Und ich werde auch nicht die ganze Nacht Overblog-Artikel schreiben.
Morgen bringe ich auf jeden Fall meine Gitarre mit.
Hatte mich so auf Entspannung nach einem sehr anstrengenden Tag gefreut, und dann das.
Wenn etwas schiefgehen kann, dann wird es das. Murphys Gesetze.


That's what I ask me this evening. To be honest, I could vomit a little bit.
Usually there a different ways how I can pass my time during the night shift.
- I continue writing my book or do some writing practice.
- I watch a movie
- I play games on my Notebook
- I play some guitar
- I play games on the PSP or the DS
- I eat candy
- I surf through the internet

This night only the last point is what I can do. Because I'm still waiting for my Netbook, I can't write, watch and play. But I already expected that, angry nevertheless.
I forgot buying sweets.
A couple of days ago, I bought a memory stick pro duo with 4 GB memory for my PSP. The reason was, that I was able to play larger demos at last from the Playstation Store. I was really looking forward to play the demo of God of War or SOCOM. Well, as I happily downloaded games this afternoon, the system crashed and all my Savedatas and already downloaded demos disappeared into the eternal Nirvana. The stick broke. So this point was finished because I have no exciting games at the moment.
Well, then I will play guitar excessively 'cause there is still a song to be finished composing. I come to work. The string is teared. Of course it was the D-String which I had no replacement for unlike I have for the other strings.
Now I really have to fight, because surfing at my work is limited by lots of different filters. And I event wont write Overblog-articles all night long.
Tomorrow I will bring my own guitar, that's for sure.
I was really fucking looking forward for relaxation after a hard day.
Whatever can go wrong, will go wrong. Murphy's Law.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kolossia - in Psychiatrie
Kommentiere diesen Post

Kommentare