Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. Mai 2011 1 30 /05 /Mai /2011 22:42

rageguy.jpgIm Priiiiiiiiil-Artikel hatte ich den Rage Guy bereits erwähnt. Hier möchte ich nochmal etwas genauer darauf eingehen.

Ich bin erst vor etwa 3 Monaten auf den Rage Guy aufmerksam geworden, obwohl es ihn schon länger gibt. Es heißt, dieses schlecht gezeichnete Gesicht eines sich in Rage befindenden Menschen, sei aus einer Kritzelei eines anonymen Users bei dem Imageboard 4chan entstanden.

Ob das stimmt und ob der Urheber dieser Zeichnung inzwischen aufgedeckt ist weiß ich nicht. Informationen darüber nehme ich gerne an.trollface.jpg

Dieser Rage Guy besticht durch sein unglaubliches Feingefühl, minimalen Konflikten mit tibetischer Gelassenheit zu reagieren. Die kurzen Comicstrips spiegeln mehr oder weniger alltägliche Situationen wieder, in denen wir uns mehr oder weniger aufregen. Manchmal me-gusta.jpgsind diese Situationen komplex und weither geholt, manchmal aber auch sehr realitätsnah und nachvollziehbar. Jüngst fiel mir eine typische Situation ein und ich begab mich an meinen ersten Rage Guy Comic:Kaius--Rage-guy.JPG Dem Sinn dieser Figur entsprechend befindet sich das zeichnerische Niveau auf Grundschullevel, aber genau das macht den Reiz dieser Comics aus. Sie sind nicht perfekt, stümperhaft, niveaulos und oft dumm. Viele können über diesen Humor nicht lachen, aber es gibt auch noch diejenigen, die sich an ihre Schulzeit zurückerinnern und an die vollgekritzelten Heftchen, die Karikaturen von Lehrern und Mitschülern und denen dabei ein wehmütiges Lächeln übers Gesicht huscht.

Rage Guy kommt wahrscheinlich aus genau einer solchen lolface.pngEntwicklungsphase.

Aus diesem Rage Guy entwickelten sich im Laufe der Zeit diverse weitere Gesichter, die fester Bestandteil der Comics geworden sind. Dabei haben sich neben dem Rage Guy auch Typen wie Trollface, Me Gusta und andere etabliert.

Mittlerweile gibt es unzählige Internetseiten, die den Rage Guy oder einen seiner Komparsen zu ihrem Aushängeschild gemacht haben. Googelt einfach nach den jeweiligen Gesichtern und ihr findet alles, was ihr braucht.

Eine gute Seite, um selber Comics dieser Art zu erstellen, ist http://memebase.com/ragebuilder/

Dort sehr ihr unter einigen Kategorien die verschiedenen Mimiken dieser Figuren.


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kaius - in Internet
Kommentiere diesen Post

Kommentare

LE ME 02/23/2012 16:19


Super Ich mach mich gleich mal ans erste eigene Comic!

Lisa 06/01/2011 11:47



Ich bin auch ein großer Fan vom Rage Guy, täglich passieren so alberne Sachen dass man sich nicht darüber ärgern kann. Das Leben bleibt so interessant :D