Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
9. September 2013 1 09 /09 /September /2013 02:59

gronkh-zu-Hause.jpg

Quelle: youtube.com

Da gibt es den Erik Range, vielen besser bekannt als Gronkh. Das da oben ist er. Sieht fast aus wie bei ihm zu Hause. Ob das tatsächlcih so ist, weiß ich nicht, aber das könnte Gronkh privat sein.

Gronkh privat? Geht das überhaupt noch? Ich habe das Gefühl, Gronkh ist allgegenwärtig. Morgens bis tief in die Nacht flimmern seine Videos über die Bildschirme.

Seit ein paar Tagen gibt es nun den Song “Elektrotitte” zu erwerben, den er mit seinen Kumpels Sarazar alias Valentin Rahmel und Sgt. Rumpel alias Manuel Schmitt.

Elektrotitte ist ein Insider, über den sie nun einen Song kreiert haben. Und der ist tatsächlich ziemlich lustig. Den Text darf ich hier jetzt nicht zitieren, da ich sonst Probleme mit dem Urheberrecht bekomme. Einfach mal danach googeln, meine Devise halt.

Nun können wir, wenn wir wollen, Gronkh und Co. also auch dauerhaft auf den Ohren haben.

Das lustigste an der ganzen Sache ist aber, dass es unheimlich viele Leute gibt, die sich darüber aufregen, wiedermal denken, Gronkh sei geldgeil, schlachte alles aus.

Ich persönlich finde diese Ansichten lächerlich. Dass Gronkh ein offenbar gutter Geschäftsmann ist, hat er schon lange bewiesen. Zudem gibt es den Song für 99 cent zu kaufen. Und auf YouTube kann man ihn sich auch kostenlos anhören. Was soll also das Gejammer? Spricht da vielleicht der Neid vieler Erfolgloser, häh?

Darüber möchte ich nicht spekulieren. Klar ist auf jeden Fall, dass dieses Lied ein Spaßprojekt ist und bleibt. Aufgrund der riesigen Community aller Beteiligte wird es sich ein bisschen rentieren, doch die Jungs sind Let’s Player und dabei bleibt es wahrscheinlich auch. Keine Musikkariere, keine Sorgen. Denn der Beat des Songs geht gut unter die Haut, professionelle Sänger sind die drei aber nicht.

Ich feiere den Song auf jeden Fall, er ist kurzweilig und beweist mal wieder, dass das Leben viele interessante Wendungen bereit halt, wie man ja an Gronkhs Lebenslauf sehen kann. Ich wünsche ihm und allen anderen weiterhin viel Erfolg und vor allem Spaß an der Sache.

 

 

Ein bisschen Werbung noch: Das Let's Play Buch - Alles was man über das Let's Playen wissen muss. Jetzt kaufen!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kaius - in Internet
Kommentiere diesen Post

Kommentare