Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. Juni 2012 6 30 /06 /Juni /2012 10:38

Dieser Blog ist nun über 4 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich eine ganze Menge getan. Zwischenzeitlich gabe es hier unglaubliche Hochphasen mit bis zu 2000 Besuchern pro Tag. Das war der abolute Wahnsinn. Also dachte ich damals, ich schalte ein bisschen Werbung, damit ich ein paar Euronen nebenher bekomme. Das ist auch bei so vielen Besuchern nie viel gewesen. Um diesen Besucheransturm zu fördern, habe ich auf Teufel-komm-raus Artikel zu ganz viel Scheiß geschrieben, den eigentlich niemanden interessiert. Dafür suchte ich Bilder aus dem Internet, über die die Besucher dann auf meine Seite gekommen sind. Obszöne Schlagworte sollten dies ebenfalls herbeiführen.

 

Aber ursprünglich rief ich diesen Blog ins Leben, um etwas über meine Ansichten zu schreiben. Das ging fast vollständig verloren.

Nun, die Werbung nervt und bringt bei so wenig Besuchern im Monat keine drei Euro. Lassen wir das also erstmal. Sollten die Besucherzahlen irgendwann nochmal nach oben gehen, schalte ich wieder etwas (dezentere) Werbung.

 

Die Inhalte ändern sich im Großen und Ganzen. Diese ganzen Fotoreihen wird es nicht mehr geben. Es liegt auch daran, dass ich keine Lust habe, irgendwann wegen fehlenden Urheberrechts eins auf den Deckel zu bekommen.

Es wird einfach mehr von mir sein. Kaius' Blog halt, weniger dem Kommerz gewidmet.

Besonders ernsthaft wird es hier auch in Zukunft nicht zugehen, es bleibt immer noch ein Sammelsurium aus Ansichten, Quatsch und Fundstücken. Aber es wird individueller.

 

Nun habe ich bereits damit begonnen, das Aussehen des Blogs zu ändern. Ich fahre alles runter, minimiere es auf das Nötigste: die Artikel. Keine Verlinkung mehr zu anderen Seiten, kein Facebookprofil (das lösche ich, weil es niemanden interessiert). Keine Artikelliste, kein Archiv, keine Kategorien ... nichts. Purismus pur sozusagen. Willkommen auf dem neuen alten Blog.

 

Kaius

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Jens 10/25/2012 14:15


Na, das mit den Abmahnungen ist echt ne krasse Sache. Die Künsterl oder Fotografen sind es ja nicht einmal,die einen Verklagen, sondern irgendwelche Anwälte, die zuerst schauen, welche Bilder in
welchen Blogs gepostet werden. Dann kaufen die sich die Rechte dafür und schon gehts los mit den Abmahnungen. Ich stelle nun auch nciht mehr persönlich rein.Wünsche dir viel Glück beim Neuanfang
und warte auf Output!

Samuel 09/05/2012 16:53


wenn man nicht mit der Zeit geht, geht man mit der Zeit. Nein ernsthaft: Ich bin gespannt und drücke beide Daumen.

Kaius 09/18/2012 17:35


Danke :)


Kiat Gorina 08/12/2012 15:03


Hallo Kaius, wenn du wissen willst, wie Erich Kästner über Frauen und Mode dachte, dann klicke hier: http://0z.fr/RMX33