Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
29. Juni 2010 2 29 /06 /Juni /2010 19:21

Auf www.BloggerUnited.de gibt es noch bis morgen ein Gewinnspiel, bei dem ihr einen kostenlosen Platz für euer Blogbanner gewinnen könnt. Ich gebe es zu, die Info kommt meinerseits natürlich etwas spät, aber ich gehe davon aus, dass es auch in Zukunft noch etliche motivierende Aktionen bei bloggerunited.de geben wird.

Schaut mal vorbei.

 

Hier sind übrigens noch ein paar Infos zu Bloggerunited:

 

Kaius schreibt jetzt auch woanders

 

Blogger United - verbindet Blogger weltweit!


Repost 0
19. April 2010 1 19 /04 /April /2010 22:28

Neben diesem Blog hier, der der reinen Unterhaltung dient und den ich als einziger Autor betreibe, schreibe ich nun hin und wieder bei einem großen Blogprojekt mit.

Vor einiger Zeit berichtete ich über Blogger United, eine neu gegründete, aufstrebende Gruppe mit dem Ziel, Blogger zu vereinen.

Nun hat BU einen Blog ins Leben gerufen, auf dem es sämtlichen Bloggern gestattet ist, Artikel zu veröffentlichen. Sozusagen als Mega-Blog. Worauf das Ganze noch hinausläuft wird sich zeigen. Damit meine ich insbesondere die zu erwartende Themenvielfalt.

Nun habe ich dort meinen ersten Artikel veröffentlicht, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Dort wird es in Zukunft die Kategorie "Filmrezensionen" geben. Die erste Kritik zu einem, zugegebenermaßen unbekannten Film, habe ich nun abgelifert. Wer sich füßr Gore interessiert, der sollte mal reinschauen. Alle anderen Blogger können sich gerne an dem Projekt beteiligen.


Repost 0
14. September 2008 7 14 /09 /September /2008 18:17

Hiermit eröffne ich die Kategorie "Lesezeichen". Hier gibt es Tipps zu interessanten oder lustigen Homepages, nicht aber zu verwechseln mit den peinlichen Homepages, die man sich einmal anguckt, dann aber wieder vergisst.

Heute habe ich im Angebot die Seite des Kölner Biologen mit Aufgabengebiet in der Forensik Mark Benecke. Sein Job ist es, anhand von Würmern, Fliegen und Maden den Todeszeitpunkt einer Leiche festzustellen. Oder er untersucht Leichen post mortem und urteil über die Todesart. So hat er sich zum Bespiel einmal Hitlers Schädel vorgenommen.
Seine Seite finde ich ganz interessant, vielleicht etwas reißerisch aufgemacht. Lesenswert sind die Fälle (Cases)

www.benecke.com

Repost 0
Published by Kolossia - in Lesezeichen
Kommentiere diesen Post