Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. September 2010 4 30 /09 /September /2010 14:18

Wie ich bereits kurz anschnitt, gibt es da dieses neue Multiplayerspiel Transformice.

Was soll ich noch großartig dazu sagen, außer, dass es klasse ist. Gewaltlos, kurzweilig, jederzeit zu unterbrechen, ohne Zwang. Das perfekte Spiel für zwischendurch, das insbesondere durch seine unendlichen Bugs zuweilen ganz lustig ist.

Seit ein paar Wochen gibt es nun für die Spieler die Möglichkeit, eigene Maps zu erstellen, was diesem Spiel eine ganz andere Tiefe verleiht. Endlich wird man wieder durch unzählige Maps überrascht, die man zuvor nicht kannte.

Wie dem auch sei.

Es gibt partout keine deutschsprachige Hilfe zu diesem Spiel, das seine Ursprünge im Französischen hat. Dann gibt’s da noch etwas auf Englisch, prima, und auf… Portugiesisch. Moment mal. Wieso denn das? Deutsch bleibt außen vor, aber wir kennen ja die Beziehung der Franzosen zu den Deutschen.

Demenstprechend mache ich hier jetzt mal eine Übersicht der häufigsten Fragen zu Transformice. Eine kurze Anleitung sozusagen, die FAQ, also frequently asked questions.

 

Ich bitte ausdrücklich um Kommentare, wenn etwas nicht verstanden wird oder andere Fragen behandelt werden sollten.

 

Es darf auch gerne hierhin verlinkt werden J

 

Transformice Hilfe: FAQ, Tipps und Tricks – Deutsch

 

- Was ist das Ziel von Transformice?

Lediglich das Einsammeln des Käses ist der Beweggrund, weshalb man seine Maus durch die Level jagt. Je mehr Käse man eingesammelt hat, desto mehr Accesoires kann man sich im Shop kaufen, um seiner Maus ein individuelles Aussehen zu geben. Dabei zeugen natürlich die besonders „teuren“ Gegenstände von den unzähligen Spielstunden, die derjenige Spieler hinter sich gebracht hat. Wer also mit einer Krone herumläuft hat eindeutig mehr Zeit abgesessen, als derjenige, dem nur ein Weizenhalm aus dem Mund hängt.

 

-Wie funktioniert der Wall-Jump? / Wie kann man die Wände hochspringen?

Sehr schwieriges Thema, denn der Walljump erfordert viel, viel Übung und kostet etliche Nerven, wenn man mal wieder im Abgrund gelandet ist. Aber wie heißt es so schön? Der Walljump unterscheidet die Pros von den Anfängern.

Im Prinzip beruht der Walljump auf einen Bug. Beim Anspringen einer Wand beginnt für einen Sekundenbruchteil die Bewegunsanimation, die Maus läuft also los. In diesem Moment gilt es, von der Wand wieder abzuspringen und nach oben zu springen. Im Prinzip ist es so, dass drei Tasten fast gleichzeitig gedrückt werden müssen, dann aber doch zeitversetzt. Ihr springt also von rechts an eine Wand, dann gilt es blitzschnell rechts, links, oben zu drücken. Und umgekehrt.

 

-Kann es sein, dass der Walljump auf bestimmten Oberflächen nicht funktioniert?

Richtig. Auf der hellvioletten Oberfläche, die rutschig ist, funktioniert es nicht.

 

-Ich bin als Schamane einfach ein Stümper. Nie schaffe ich es, in der gegebenen Zeit etwas Sinnvolles zu fabrizieren. Kann ich das nicht irgendwo üben?

Ja, kann man. Im Chat gibt man folgendes ein: /room shamanpractise und schon gelant man in einen Übungsraum, in dem sich niemand anderes als ihr befindet. Ihr könnt also nach Herzenslust ausprobieren.

 

-Was bringt es mir, als Schamane den anderen Mäusen beim Käsesammeln zu helfen? Bekomme ich die dann zusätzlich gutgeschrieben?

Leider nein. Man erhält nur den Käse auf sein Konto, den  man eigenmächtig einsammelt.

 

-Wie erhalte ich die Halloween Kostüme / Mützen / Verkleidungen / Outfits?

Gebt einfach /room 666 ein und holt euch einen Käse

 

Mehr folgt noch, wenn ihr danach fragt

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare