Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. Februar 2009 3 04 /02 /Februar /2009 21:11

... dass Wolfgang Amadeus Mozart im Jahre 1782 einen Kanon komponiert hat, der sich da nennt:
"Leck mir den Arsch fein recht schön sauber"?

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

new 02/23/2009 11:54

Ich fand die zauberflöte schon ziemlich pervers  - das topt natürlich alles

Sprechakt 02/20/2009 23:41

Passt ja dazu, dass Mozart am Tourette-Syndrom "litt"...

Bunny 02/06/2009 19:39

quatsch? echt? woher weißt du das denn? war wohl ne leck-mich-am-arsch-Phase ;-) in der er keine anderen Ideen hatte ?! lg Bunny

Kaius 02/07/2009 18:45


Ja, zur selben Zeit hat er auch den Kanon: "Leck mich im Arsch" geschrieben. Den kannst du dir sogar auf Youtube anhören. Gib die Titel dieser Lieder einfach bei Wikipedia ein, und du kannst es
nachlesen, so unglaublich es auch klingt :)


Paramantus 02/06/2009 03:28

Japp, das wusste ich... Habe ich hier auf CD...