Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. August 2008 2 05 /08 /August /2008 05:42
Ja, richtig gelesen. Ich versuche es noch einmal. Diesmal bin ich bereits seit 4 Tagen dabei und habe mich bisher konsequent daran gehalten. Der übermäßige Konsum von Süßigkeiten und Fast-Food ist deutlich zurückgegangen. Und trotzdem fühle ich mich nicht schlecht. Habe auch keine Heißhungerattacken oder sowas.
Ich habe einfach ganz spontan angefangen.
Bevor ich jetzt aber wieder viel erzähle und die Geschichte doch nicht durchziehe belasse ich es erstmal dabei.
Mein Ausgangsgewicht ist wieder um die 94 Kg bei einer Größe von 170 cm.
Ende der Woche fahre ich in den Urlaub. Wenn ich wieder zurück bin und dann immer noch auf meinen Nahrungskonmsum achte, werde ich das erste Ergebnis bekannt geben.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Kageko 08/07/2008 12:00

Ich hab's letztens mit Fasten probiert. Das ging gar nicht, weil zu dem Zeitpunkt ein köstlicher Ziegenkäse im Kühlschrank lag. (Naja, es liegt immer etwas Leckeres irgendwo herum, wenn man Diät machen oder Fasten möchte.)Ich persönlich für mich (und ich bin echt ein Normalgewicht) habe festgestellt, dass der Verzicht auf Süßes (bzw. der eingeschränkte Konsum) und der Verzicht auf den permanenten Genuss von Kakao (und Milchprodukten) echt Wunder wirken kann. Man ist zwar nicht von heute auf morgen dünn, aber nach einigen Wochen sieht man doch schon einen Unterschied.Das Beste ist, dass man sich auch immer gut dabei fühlt und sich niemals zum Hungern zwingen muss.An Gewicht nehme ich nie ab. Aber das Fett schwindet.Ich denke, wenn du dir irgendwie ein Kaugummi zwischen die Backen stopfst, kannst du dadurch die ein oder andere Schokokuss-Packung sparen. ;)Aber nicht zu lang kauen, dann wird man doch wieder hungrig.

Kolossia 08/07/2008 12:18


Damit sagts du allerdings was, dass immer etwas köstliches herum liegt, wenn man Diät macht. Aber bis jetzt habe ich mich ganz gut dagegen wehren können. Kaugummis hole ich mir bereits in der
Familienpackung;)
Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wie es bei mir nach ein paar Wochen aussieht.