Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. Juni 2008 2 24 /06 /Juni /2008 11:58

ACHTUNG

Nachdem ich nun Post von Atzes Anwalt bekommen habe, darf ich euch Atze leider nicht mehr unverkleidet zeigen. Warum er so ein Geheimnis um seine Identität macht ist mir schleierhaft, zumal sich die Bilder des unverkleideten Atze mittlerweile viral über das ganze Internet verbreitet haben. Was ihr unten noch sehen könnt, sind die anonymisierten Bilder.

4.1.2011

 

Nicht ungeschminkt, aber unverkleidet:

atze3.JPG

Atze Schröder ohne Perrücke. Würde man im Leben nicht erkennen. Sein bürgerlicher Name lautet übrigens... siehe Google.

Und hier das neuste Fundstück. Diesmal noch besser zu erkennen:
atze4.JPG

Wer nicht glaubt, dass er es ist (obwohl er sehr gut zu erkennen ist) kann sich folgendes Bild anschauen, das von der selben Party zu stammen scheint.

***Verkleidet***




Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Pete Klockner 07/02/2011 15:04



Schaut man sich das "unzensierte" überall im Web zu findende Foto an, weiss man wieso ein gewisser Herr H.A. dagegen vorgeht und lieber mit Perücke und durch eine Brille getarnt auftritt




Hellmut Dehn 02/06/2010 13:30


Das Bild zeigt eindeutig "Atze Schröder" alias "Hubertus Albers". Ich habe ihn persönlich nach einem Auftritt in Lingen in den Emslandhallen beim Entspannen mit einem Bier gesehen.


Hellmut Dehn 02/06/2010 13:24


Atze Schröder heist mit bürgerlichem Namen nicht Thomas Schröder, sondern  Hubertus Albers !


Torsten 01/17/2010 16:07


Also ich bin der Meinung, da hat einer nur gewaltige Ähnlichkeit.


Kaius 01/17/2010 17:09


Schau dir doch bitte nochmal das Vergleichsbild an: Im Hintergrund der Schrank, das selbe T-Shirt, sogar die selbe Frau, mit der er auf dem Bild ist. Das muss man nicht glauben, das ist einfach so
;)


mc-wildcat 01/15/2010 17:32


nneeee das ist der nicht!?


Kaius 01/15/2010 18:59


Dann vergleich doch bitte mit dem Bild, das verlinkt ist: Selber Ort, selbes T-Shirt. Und wenn du dir vorstellst, er hätte eine Brille und seine Perücke an, dann ist es eindeutig!