Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Juni 2008 3 18 /06 /Juni /2008 00:34

Und da ist auch schon das nächste Schmankerl. Sieht aus, als würde er gleich platzen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Hank 10/17/2010 17:42



Ob nun echt oder nicht, es gibt Rechtschreibung wie Groß oder Klein, Komma, Punk und Absatz!



Chris 10/08/2010 17:30



Also. Ja, das Bild sieht krass aus, aber es muss kein Fake sein. Die Brust sieht halt hier derbe viel aus, aber die Lage und Haltung können hier auch viel mitspielen.


Trotzdem. Die Elite ist komplett gedopt. Ich mag ihre Bodies, aber das ist eine Sache der Verträglichkeit. Dopen ist Schwachsinn, weil es auf die Gesundheit geht. Aber wie so oft, gibt es einige
wenige, die von Doping, also Medikamenten, keine Nebenwirkungen bekommen. Hätten die Pro´s Nebenwirkungen bekommen, dann wären die, welche leben, eben nicht mehr am Leben, denn 20 Jahre Doping
sind kein Pappenstiel. Trotzdem erwischt es ab und an welche auf dem Weg dorthin. Aber die haben es nicht verstanden oder nicht auf den Arzt gehört...



maximilian Zederer 08/17/2010 08:38



Herrlich anzusehen.ich möchte auch mal muskeln die beinahe platzen haben und ich will noch eine größere Brust als dieser Kanidat hier haben



sdfl 02/17/2010 01:00


Leute das ist KEIN Fake, leider!
Irgendwie tut er mir leid...
naja, aber trotzdem cooles Bild ;)


Alexander Kutschorra 11/18/2009 00:17


...also ich hab nich geschaut,wie aktuell der blog hier ist. musste halt gleich antworten.
und ist das ein doofes gefühl, was mich da beschleicht, wenn ich sehe, wie hier lügen über einen athleten geschrieben werden, der so viel in seinem sport erreicht hat und so weit bekannt geworden
ist, wie er. wie gesagt, das ist markus rühl und ich finde, wer den nicht kennt, hat eher eine lücke im allgemeinwissen als einer, der nicht weiß, dass der orion nicht ganz zu unserem system
gehört. markus rühl alias "the german beast" kommt, wie es der spitzname schon vermuten lässt, aus deutschland und nicht von einem anderen planeten.
dass er früher mit steroiden und so zeugs rumexperimentiert hat, hat er zugegeben. das hat arnie auch getan.
und wenn der stoffwechsel stimmt, der manchmal durch substanzen beeinflusst worden sein kann, ein wachstumsreiz durch training und belastung da ist und auch genügend nährstoffe da sind, dann ist
sowas nicht unmöglich.
ich wollte bloß nochmal sagen, dass du dich für diesen blog eigentlich schämen solltest. wegen beleidigungen kann man dir ja leider nicht kommen aber wie sieht es denn mit den rechten an diesem
bild aus, freund der sonne?!