Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. Juni 2008 1 16 /06 /Juni /2008 21:19
Dass Deutschland verdummt, ist nicht abzustreiten und praktisch erwiesen. Hierfür empfehle ich übrigens das Buch "Generation Doof". Einfach mal bei Amazon.de gucken.
Da regt man sich gerade noch über diese unerhörte Schlagzeile in der polinischen Zeitung auf, wo Ballack und Löw geköpft sind, und dann liefern wir den nächsten peinlichen Auftritt. Nicht, dass geköpfte Personen wahrlich geschmacklos sind, aber unsere Schlagzeile zeugt mal wieder von der unendlichen Dummheit, die diesem Land innewohnt.
"Auf WIENERsehen ihr Ösi-Würstchen" lautete die Schlagzeile der heutigen Ausgabe der BILD-Zeitung. Darunter war die österreichische Nationalelf abgebildet, deren Unterkörper aussahen wie besagte Würstchen.
Wirklich zum Brüllen komisch. Eigentlich nur dumm und infantil. Aber das ist genau das, was die Masse schluckt und wo 75% (wenn nicht noch mehr) zustimmend nicken.
Kann das einstige Land der Dichter und Denker sich nicht mal souverän geben? Können wir nicht mal zeigen, dass wir uns nicht auf dummes, diskriminierendes Niveau herunterlassen und einfach gelassen sein und die Dinge etwas, nur etwas objektiver betrachten.
Nein, wir lassen uns auf Kindergartenniveau herrunter und machen uns wiedermal unbeliebt.
Armes, armes Deutschland, das unter der Diktatur der Medien leidet.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Kolossia - in Ansichten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Moira 01/24/2010 07:12



Hmmm... Im Kindergarten herrscht mehr niveau.


Wenn du selbst ein Produkt hättest und es verkaufen wolltest, dann richtetest du dich  doch eher an die breite, dumme  Masse als an überdurchschnittlich intelligente menschen oder
durchschnittlich intelligente Menschen mit einem gesunden Interesse an Literatur, Psychologie,Humanismus und Kunst.


Selbst die heutigen Gymnasiasten und viele Studenten pflegen einen fürchterlichen "Sprachstil". Obszöne Gesten, vulgäre Ausdrücke und Handgreiflichkeiten beherrschen den Alltag an Deutschlands
Schulen.


Ich frage mich immer wieder warum keine guten Filme mehr produziert werden.


Vieles war früher eben doch besser...